• +49(0)3521 - 45 90 930
  • kontakt@lke-meissen.de

Welche Farbe hat Ihr Tag?

Welche Farbe hat Ihr Tag?

Wie Coaching für uns wirken kann

 

Mein Tag heute ist gelb: warm, einladend und satt. Ein Sonnengelbmittwoch. Nicht jeder Mittwoch hat diese Farbe. Manchmal ist er kunterbunt, wild, farbenfroh bis überladen. Manchmal ist er ein sanftes himmelblau bis zartes rosa. An manchen Tagen liebe ich die Farben, an manchen muss ich mich an sie gewöhnen, einlassen, durchatmen, weitergehen im Dunkelgrau bis Schwarz.

Im Coaching geht es nicht darum zu erreichen, dass jeder Tag in der eigenen Lieblingsfarbe erscheint. Es ist kein Trick, um immer zu bekommen, was man sich wünscht. So funktioniert das Leben nicht! Das Leben ist lebendig und macht eben das, was es will. Das Leben ist wie das Wetter: jeden Tag anders, mal warm, mal kalt, mal angenehm, dann wieder herausfordernd. Und egal, wie gut wir alles planen, kontrollieren können wir es nicht!

Woran wir im Coaching allerdings zusammenarbeiten können ist, das Grau vielleicht mal gelassen zu sehen. Und uns zu fragen, was wir dieser Farbe abgewinnen können. – Wozu ist sie da? Was will sie uns mitgeben? Vielleicht die Erfahrung von Stärke, auch mal gut durch einen grauen Tag zu kommen oder die Vorfreude, auf den nächsten Sonnengelbmittwoch? Wer weiß? Ich weiß es nicht, aber ich möchte Sie gern neugierig machen, es über sich selbst herausfinden zu wollen!

Das mit den Farben sehe ich so: für mich ist das Leben ein Kleiderschrank mit verschieden farbigen Kleidungsstücken. Es kommen immer neue hinzu, andere legt man ab, verliert sie, möchte sie sogar nicht mehr tragen, trotzdem sind sie da. An anderen hängt man sehr, doch sie passen nicht mehr und bleiben einfach nur noch eine stille Erinnerung.

Wir haben viel öfter im Leben die Möglichkeit, zu entscheiden, welche Farbe, welches Kleidungsstück wir heute tragen wollen. Wir haben die Möglichkeit darüber zu entscheiden, ob wir uns heute in einem rot wohlfühlen oder ob es uns im Moment zu viel Kraft kostet oder, ob wir es tragen wollen, um mal eine ganz neue Erfahrung zu machen. Manchmal stehen nicht alle Farben zur Auswahl, denn klar, Kleidungsstücke müssen ja auch mal in die Wäsche.

Im Coaching geht es darum zu erfahren, wozu uns bestimmte Farben öfter begegnen als andere. Es fordert uns heraus, sich damit auseinanderzusetzen und mit den daraus gewonnen Erkenntnissen neue Entscheidungen zu treffen. Welche Farbe soll das Kleidungsstück ab jetzt haben, das ich öfter tragen will? Welche Farbe hole ich mir in mein Leben? Was tut mir gut? Was kann ich ablegen, freundlich loslassen und im meinen Kleiderschrank zurückhängen?

Mit anderen Worten geht es darum, sich zu fragen, was soll in mein Leben kommen? Wonach sehne ich mich? Was soll bleiben? Und was darf gehen? Welche Möglichkeiten habe ich, um mir das zu erfüllen? Wie kann ich zufrieden durch mein Leben gehen, weil ich heute gerade die Farbe trage, die ich mir auch ausgesucht habe.

Impulse für einen Farbwechsel durfte ich in meiner Zusammenarbeit mit der Malerfirma WEDER geben, die nun im Lebens-Kultur-Eck in Meißen neben Malerarbeiten und Raumausstattung auch Kunst, Kultur und Genuss in ihrem Repertoire anbieten.

Ihre Susanne Hilpert

Mehr über das Angebot von Susanne Hilpert finden Sie hier.


Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung der Autorin.

TP